I have a bad FEELing

Gib den Berlinern was sie wollen - bisschen Techno, bisschen Luft und Liebe, paar Drogen und du hast ein bunt gemischtes Publikum aus verschepperten Kids mit traurigen Gesichtern. No happy end.

Zum Beitrag

An einem Wochenende im Juni

Bei der schon fast verunsichernden Dichte, mit der sich viele Dinge in meinem Leben gerade zum Besseren verändern, bleibt mir zunehmend die Luft weg, stockt der Atem und aus Worten wird Schweigen. Kein bedrückendes Schweigen, eine ehrfürchtige Stille, während mein Hirn damit beschäftigt ist die Augenblicke sorgfältig zu realisieren. Ich verweile als stiller Beobachter und versuche die Momente um mich herum adäquat festzuhalten...

Zum Beitrag

Prora und Sterne gesehen

Nachdem ich bereits im April meine Festanstellung gegen die Selbständigkeit getauscht habe, steht nun der nächste große Schritt an: Ich räume mein WG-Zimmer in Berlin und ziehe über den Sommer zu meinen Eltern in die Brandenburger Natur, Sommer-Exil quasi. Ausgeruht und um viele Erfahrungen reicher, geht es denn im Herbst weiter, wer weiß wohin...

Zum Beitrag

Karneval der Kulturen 2016

Trotz Wetter das nicht so richtig wusste, ob lauschiger Frühsommertag oder Aprilsches Schietwetter im Mai, wie immer ein großes Erlebnis. Karneval der Kulturen fühlt sich jedes Mal so an, als ob alles was man sonst so in dieser Stadt nicht mitbekommt, sich explosionsartig an einem Wochenende entlädt. Sollte man mal mitgemacht haben!

Zum Beitrag

We traveled into space, but missed the stars.

Der Winter ist vorbei. Und wie so oft in letzter Zeit, blicke ich auf einen bestimmten Zeitraum zurück und wundere mich wie rasch die Tage verflogen, die Erlebnisse geschehen, sind. Dieser Winter war ein ganz besonderer...

Zum Beitrag

3 Tage Mailand

Mailand, eine Stadt mit einer ganz besonderen Art. Alles extrem schick, sehr geleckt, makellos. Schaut man sich die Menschen auf der Straße an, fällt einem schnell auf, dass sich dort sich alle sehr bewusst kleiden. Pärchen wirken wie aus einem Guss, ein Mann steht an der Ampel und schaut auf sein Smartphone, er könnte glatt einem Werbeplakat entsprungen sein...

Zum Beitrag

Eine neue Bekanntschaft

Ich habe eine ganz toll neue Band in Berlin gefunden, beziehungsweise haben die Jungs eigentlich mich gefunden. Die Kapelle heißt Barreleye und macht schon seit einiger Zeit Musik. Letztes Jahr brachten Sie ihr erstes Album raus und spielten sich ihre Finger wund...

Zum Beitrag

Shot In A Continental 2016

Nun arbeiten wir, die Jungs von Shot In A Continental und ich, schon seit vielen Monaten und endlosen Nächten an etwas sehr Schönem. Es wird also Zeit mal ein paar Worte darüber zu verlieren, was ist und was kommt. Eins vorweg: Es geht hier nicht um ein bestimmtes Video oder neue Fotos, vielmehr versuchen wir gerade das Bild der Band in Harmonie mit den neuen Klängen zu bringen. Das beinhaltet unter anderem neue Promo-Fotos, ein kleines Promo-Video und 3 neue Musikvideos.

Zum Beitrag

Some Poetries Promo 2016

Nachdem die Hübschlinge von Some Poetries immer noch mit ihrem neuen Album auf sich warten lassen, durfte ich in der Zwischenzeit ein paar neue Promofotos von den Jungs machen. Kollege Hilgetag hat die Band dieses Jahr bereits im heimischen Jungle wunderschön in Szene gesetzt und so war ich für die etwas rougheren Fotos zuständig. Quick'n'dirty, genau so wie ich es eben mag...

Zum Beitrag